Home > Forum > Arcaze USB-Interface > Arcaze (deutsch)
 
* Login 
 * Register

* FAQ
   * Search

 
Deutsche Sprache wählenSwitch to english language
 
 

Forum

Sie können die Sprache der Benutzeroberfläche nach Anmeldung in Ihren persönlichen Einstellungen auswählen.
You can select your favorite language for the forum interface in your personal settings after logging in.




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
 Post subject: Keine gültige Konfiguration im Arcaze gespeichert - LED Prob
PostPosted: Sun 13. Apr 2014, 14:52 
Offline

Joined: Sun 13. Apr 2014, 14:44
Posts: 2
Hallo,

seit kurzem kann ich die Konfiguration nicht mehr aus dem Arcaze USB Board auslesen. Jedes mal kommt oben genannte Fehlermeldung.
Zudem muss ich jedesmal bevor ich die neue Konfiguration in das Arcaze schreiben kann das Board mit dem Pin-Reset zurücksetzen.
Und ich darf das Arcaze Config Tool nicht beenden, da sonst das Programm beim Schreiben aufs Board hängen bleibt.

Die so gespeicherte Konfiguration funktioniert dann zwar, also sämtliche Switches und Buttons, allerdings lassen sich die LEDs nicht ansprechen. Ich nutze den FSUIPC Connector. Weder die LEDs die ich direkt auf dem Board angeschlossen habe (B-Leiste) noch jene am LED-Driver 2 (natürlich mit Netzteil) geben ein Licht von sich. Vor einer Woche hat es noch ohne Probleme funktioniert. In der zwischenzeit war ich nicht am PC.

Ich habe verschiedene USB Anschlüsse ausprobiert. Und auch verschiedene LEDs.

Ich nutze Windows 8.1 64 Bit und habe per Registry "Hack" bei sämtlichen USB Geräten das "EnhancedPowerManagementEnabled" auf "0" gesetzt.

Langsam bin ich mit meinem Latein echt am Ende. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Keine gültige Konfiguration im Arcaze gespeichert - LED
PostPosted: Mon 14. Apr 2014, 01:23 
Offline

Joined: Sat 26. Jan 2013, 23:56
Posts: 46
Location: Roth
Hallo,

mit dem Problem hab ich mich auch schon rumgeschlagen. Windows kommt wohl gern mal durch das Arcaze USB "durcheinander". Ich hatte auch oft dass sich bei den Arcazes plötzlich die Reihenfolge geändert hatte was zur Folge hatte das man wieder in den Linda Configs rumschieben musste. Als mein LED Driver das Zicken angefangen hat musste ich feststellen, dass das Arcaze plötzlich nach Einspielen einer neuen Config wohl eine andere "Seriennummer" hatte und mehrfach im Gerätemanager vorhanden war. Ich habe dann ein sehr nettes Tool gefunden:

USB-Deview - gibt es als 32 und 64 bit Version:

64Bit :http://www.computerbild.de/download/USBDeview-64-Bit-6259753.html

32bit:http://www.chip.de/downloads/USBDeview-32-Bit_25521735.html

Wichtig ist es als Administrator zu starten. Da siehst Du dann alle USB Devices die installiert sind oder mal installiert waren. So kann man recht easy seine USB Devices verwalten. Meine Arcazes kann ich leicht an den Seriennummern oder noch leichter an der Firmwareversion 5.60 erkennen. Steck die Arcazes vom USB ab. Starte das Tool als Administrator und markiere alle Einträge für das Arcaze / die Arcazes. Dann rechtsklick und deinstallieren. Danach einfach wieder anstecken oder bei mehreren nacheinander anstecken und Windows installiert sie neu und blank. Dann sollte es wieder gehen. Hat bei mir recht gut immer funktioniert. :roll: Ich hoffe bei Dir auch ...

_________________
Many happy landings!

Andi aka ITholic
http://www.myhomecockpit.de
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Keine gültige Konfiguration im Arcaze gespeichert - LED
PostPosted: Mon 14. Apr 2014, 22:08 
Offline

Joined: Sun 13. Apr 2014, 14:44
Posts: 2
Danke für diesen großartigen Tipp! Das hat geklappt! Die Software kann jetzt wieder die Konfiguration lesen und die LEDs spielen auch wieder mit!

Beim probieren ist leider der bessere Teil des Wochenendes bei drauf gegangen und die grauen Haare haben sich vermehrt. Jetzt ist alles wieder im Lot und die Haare färben sich auch wieder dunkel. ,)

Das sollte ein der FAQ vermerkt werden!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Keine gültige Konfiguration im Arcaze gespeichert - LED
PostPosted: Sun 20. Apr 2014, 14:26 
Offline

Joined: Sat 26. Jan 2013, 23:56
Posts: 46
Location: Roth
Klasse wenn Dir das Tool auch helfen konnte. Nur mit dem Aufnehmen in die FAQ das kannste wohl knicken. Ich habe vor 2 Wochen Kontakt über das Webformular hier aufgenommen wegen einem wohl defekten Arcaze USB und bis heute keine Antwort bekommen. Ich stell die geplanten Bestellungen jetzt erst mal ganz nach hinten und schau mich nach Alternativen um ... :cry:

_________________
Many happy landings!

Andi aka ITholic
http://www.myhomecockpit.de
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
 
© Simple Solutions  •  Impressum